Seite wählen

Weniger
ist mehr.

Über uns

Flow wird von einem kleinen deutschen Entwicklerteam, bestehend aus Lea, Leif und Stefan, entwickelt. Die Idee eines minimalistischen Pomodoro-basierten Fokus-Timers entstand bereits Anfang 2018 – die App wurde wenige Monate später auf dem Mac veröffentlicht. Flow war bis Ende 2020 gänzlich kostenlos und wurde bis zu diesem Zeitpunkt ausschließlich in der Freizeit, parallel zum Studium und zur Arbeit, entwickelt.

Während Stefan auch heute noch regelmäßig seine Freizeit mit der Entwicklung verbringt, arbeiten Lea und ihr Partner Leif im Rahmen ihres 2017 gegründeten Unternehmens inzwischen kontinuierlich an der Weiterentwicklung von Flow. Was unsere Nutzer und wir selbst am meisten an Flow lieben, ist die intuitive Bedienung und minimalistische Benutzeroberfläche. Auch wenn wir weiterhin neue Funktionen hinzufügen und bestimmte Aspekte der App im Laufe der Zeit verbessern werden, wird Flow seinen minimalistischen Ansatz beibehalten.

Feedback & Updates

Wir schätzen deine Meinung und hören genau hin. Wir erhalten täglich wunderbare Nachrichten von Nutzern, die ihr Feedback und ihre Vorschläge mit uns teilen. Wir glauben, dass der ständige und enge Austausch mit unserer Flow Community das ist, was Flow so großartig und einzigartig macht.

Wir sind nicht perfekt und es wird sicherlich mal Bugs geben. Aber wir gehen diese Probleme und Bugs sofort an. Wir sammeln euer Feedback und eure Wünsche, denken sie von vorne bis hinten durch und implementieren sie, wenn sie gut zu Flow passen. Unser Ziel ist es, dass Flow die beste Pomodoro-Timer-Erfahrung für dich ist.

Pin It on Pinterest